Temperatur: 5,5 °C
Wind: 2 km/h
Richtung: S
Wolken: 92%

Pfingsten auf der Golfanlage in Oberaula

Pfingsten auf der Golfanlage in Oberaula

 

Traditionell stand auch in diesem Jahr wieder das Pfingstturnier am vergangenen Sonntag auf dem Spielplan der Golfanlage in Oberaula.

 

Frühsommerliche Temperaturen luden knapp 50 Golferinnen und Golfern aus Mühlheim, Trier, Thüringen und der ganzen Region dazu ein, einige entspannte Stunden gemeinsam auf der Golfanlage in Oberaula zu verbringen.

Gespielt wurde ein vorgabenwirksames Stableford Wettspiel über 18 Loch.

Die Bruttowertung der Damen konnte in diesem Jahr Ute Oeste mit 18 Punkten vor Helena Hornung und Edeltraut Velde mit ebenfalls jeweils 18 Punkten für sich entscheiden. Die Bruttowertung der Herren ging an Lokalmatador Florian Schönhut, der 32 Punkte erspielte und seine Vorgabe von 6,0 auf 5,4 verbessern konnte. Zweiter wurde Julian Vaupel mit 30 Bruttopunkten gefolgt von Hans Michael Zollner mit 28 Punkten und einer Verbesserung seiner Vorgabe von 11,7 auf 10,6.

 

Die Nettowertung A entschied Hans Michael Zollner mit sehr starken 41 Punkten für sich und verwies Dr. Eberhardt Rusch und Julian Vaupel auf  die Plätze zwei und drei.

In der Nettoklasse B ging der Sieg an Matthias mit 41 Punkten und einer Vorgabenverbesserung von 24,4 auf 22,4. Der zweite Platz in dieser Klasse ging an Joachim Klee mit einer neuen Vorgabe von 24, gefolgt von Kerstin Melchior mit neuer Vorgabe von 53.

Die Sonderwertungen Nearest to the Pin und Longest Drive gingen an Barbara Marquardt, Ingo Steinbrecher, Ute Oeste und Florian Schönhut.

 

Nach einem, aus sportlicher Sicht, überaus ereignisreichen Tag ließen alle Teilnehmer den wunderschönen Golftag nach einem gemeinsamen Grill-Buffet bei Musik ausklingen.